Opernale e.V.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Feierliche Eröffnung / Luise Greger, eine pommersche Gans

22 September @ 7:00 pm - 9:00 pm

5€ – 20€

Musiktheateraufführung, Opernale e.V. Sundhagen
Im Anschluss Come together (Künstler, Politiker, Publikum)

Wiederaufnahme des Erfolgsstücks des OPERNALE Festivals 2021
Musiktheater-Aufführung zu Leben und Werk der vergessenen Greifswalder
Komponistin Luise Greger (1861-1944)

Stückentwicklung / Regie Henriette Sehmsdorf
Kompositionen von Luise Greger
Musikalische Einstudierung und Arrangement: Benjamin Saupe
Kostüme: Stefanie Gruber

Mit: Joana-Maria Rueffer, alte Luise (Sopran); Friederike Schnepf, junge Luise (Sopran); Lars Grünwoldt, Dr. Malcus, Sohn Helmuth, Pfarrer Theodor Weiß (Bariton); Benjamin Saupe div. Rollen und Klavier

Handlung: Ende des Jahres 1943 wir die körperlich robuste, leicht demente 82jährige Komponistin Luise Greger gegen ihren Willen in die psychiatrische Heilanstalt Merxhausen eingewiesen. Laut Attest wegen “zunehmender seniler Seelenstörung”.
Das Aufnahmegespräch zwischen Arzt und Patientin sowie weitere Eintragungen der Krankenakte bilden im Stück den dokumentarischen Rahmen, der im harten Kontrast zur inneren Seelenreise Luise Gregers im Angesicht des Todes steht. Hierbei begegnet sie ihrem Alter Ego, der lebenslustigen und talentierten 25-jährigen Liesing aus den Greifswalder Tagen, Lieblingssohn Helmut, Schutzpatron Pfarrer Theodor Weiß und vielen ihrer schönsten Liedkompositionen, die live erklingen.

Hier Tickets kaufen!

Details

Datum:
22 September
Zeit:
7:00 pm - 9:00 pm
Eintritt:
5€ – 20€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kulturhaus, Großer Saal