Opernale e.V.

Slide 1

Ein interaktiver Theaterabend von und mit Katja Klemt, Claudia Roick und Benjamin Saupe. Leitung: Henriette Sehmsdorf

....

Slide 1
Neuigkeiten

Liebe Freund*innen der OPERNALE, sehr geehrte Damen und Herren,
wir hoffen Sie hatten schöne und erholsame Osterfeiertage und konnten neue Kraft tanken. Wir sind nun in den heißen Endproben zu unserer Produktion.

....

Slide 1

Kultur auf hohem Niveau auf's flache Land zu bringen war schon immer das Ziel der Opernale. Seit 12 Jahren gelingt es uns fast jedes Jahr, eine neue Musiktheaterproduktion auf die Beine zu stellen und Menschen aus unterschiedlichen Schichten zusammenzubringen und zu begeistern. Wir arbeiten daran, unser Publikum auch im nächsten Jahr wieder mit etwas
Neuem zu überraschen.

Slide 1
Opernale
INSTITUT für Musik & Theater in Vorpommern

Das Opernale INSTITUT für Musik & Theater in Vorpommern gibt dem Land eine klangvolle Stimme durch vielfältige professionelle Musik- und Theater-Angebote in Schulen und Scheunen, in Kirchen und Gutshäusern. Es versteht sich als Kompetenzzentrum für den ländlichen Raum Vorpommerns – mit dem Meer im Rücken und dem Blick ins Land – das vorhandene Strukturen nutzt und neue Potenziale aufspürt. Es sucht die Ansprache an die Bewohner und ist der Ansprechpartner für eine lebendige Kultur auf dem Land.

....

Slide 1
Fête de la Musique / 21.06.23

Ahoi Greifswald. Wirtin Sunny und Küchenhilfe Tina gehen wieder auf Tour.

....

Dorfplatzständchen gehen in die zweite Runde

Im vergangenen Jahr haben wir mit dem neuen Format „Dorfplatzständchen“ vor der Kulisse unserer schönen Dorfkirche in Horst eine Art Mini-OPERNALE ins Leben gerufen, die wir in diesem Sommer fortsetzen. Im Juni werden wir wieder mehrere idyllische Dorfplätze in Vorpommern mit Musik und Kultur beleben. Dieses Mal tauchen wir in die faszinierende Welt des finnischen Tangos ein und präsentieren Ihnen das famose Trio Beltango aus Greifswald, das Jung und Alt begeistert.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

Institut

Das Opernale INSTITUT für Musik & Theater in Vorpommern gibt dem Land eine klangvolle Stimme.

Festival

Das Herzstück unseres Instituts. Es bietet Musiktheater auf dem Land - jedes Jahr neu, professionell, überraschend.

Bildung

Für Klein und Groß, für Profis und Laien. Musik und Theater mit allen Mitteln der Kunst unmittelbar erlebbar machen.

Erforschen

Schatzsucher und Dienstleister. Verborgenes und Vergessenes entdecken und Netzwerke knüpfen.

Teilhabe

Der Funke springt über. Aktiv Mitmachen und Erleben. Stärkung der Breitenkultur mit soziokulturellen Aktivitäten.

Angebote

Programme nach Wunsch. Für die Person, die Institution, den Ort, das Ereignis on demand und individuell erstellt.

Neuigkeiten

Newsletter April 2024 Liebe Freund*innen der OPERNALE, sehr geehrte Damen und Herren,wir hoffen Sie hatten schöne und erholsame Osterfeiertage und konnten neue

Newsletter Dezember 2023 Liebe Freund*innen der OPERNALE, sehr geehrte Damen und Herren,nun steht schon wieder Weihnachten vor der Tür und das neue

Newsletter September 2023 Liebe Freund*innen der OPERNALE, sehr geehrte Damen und Herren, Da sind wir wieder. Nach einer langen und ausgiebigen Sommerpause

Wiederaufnahme unseres Erfolgsstücks aus dem Jahr 2021

Luise Greger, eine pommersche Gans

Presse

“Hauptsache Gesund‽ Teil 1: Mensch” in Jarmen Online Artikel hier lesen

Medieninformation Greifswald, 22.03.2024 Wissenschaft und Theater für eine gesunde Region Vorpommern Wann fühlen wir uns gesund? Wer oder was trägt zur Gesundheit

Dorfplatzständchen in Leyerhof

Institut

Opernale e.V.

Der gemeinnützige Verein OPERNALE e.V. hat sich 2010 in Sundhagen, Landkreis Vorpommern-Rügen, mit dem Zweck gegründet, die Darstellenden Künste in Mecklenburg-Vorpommern zu fördern. Der OPERNALE e.V. ist auch Träger des Opernale INSTITUTS für Musik & Theater inb Vorpommern. Die OPERNALE, das Opernfestival im ländlichen Nordosten Mecklenburg-Vorpommerns, ist das Herzstück des Opernale INSTITUTS. Es bietet Musiktheater immer wieder neu, professionell, überraschend und auf Tour durch Vorpommern. Dabei ist es uns ein Anliegen, die ausgewählten Spielorte nicht nur temporär zu beleben, sondern die Arbeit der lokalen Kulturakteure zu unterstützen.