Opernale e.V.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sidonia von Borcke – streitbare Adlige oder Klosterhexe?

8 November @ 6:00 pm - 8:00 pm

15€

Sidonia von Borcke – streitbare Adlige oder Klosterhexe?
Szenisch-musikalische Lesung zum berühmtesten Hexenprozess Pommerns

Im Herbst widmen wir uns in klassischer OPERNALE-Manier wieder einer pommerschen Persönlichkeit: Sidonia von Borcke – die als berühmteste Hexe Pommerns in die Geschichte eingegangen ist.

Diese pommersche Adlige, die von 1548 bis 1620 lebte, hinterließ über tausend Seiten Prozessakten, die uns tiefe Einblicke in die sozialen und juristischen Strukturen ihrer Zeit gewähren. Sidonias Schicksal auf dem Scheiterhaufen fesselt seit über vier Jahrhunderten die Menschen und inspirierte zahlreiche literarische und dramatische Werke.

Doch wer war Sidonia wirklich? Eine verführerische Magierin, eine gedemütigte und rachsüchtige Frau oder eine Adlige mit berechtigten Ansprüchen, die ihr zeitlebens verweigert wurden? Ihr Leben und ihr tragisches Ende werfen viele Fragen auf.

Die Hexenverfolgungen in Europa, die vor allem Frauen trafen, sind ein komplexes Phänomen, das eng mit Geschlechterunterdrückung, Machtstrukturen und sozialen Spannungen verknüpft ist. Im 16. und 17. Jahrhundert herrschte in Europa eine Atmosphäre der Angst, befeuert durch den Dreißigjährigen Krieg, extreme Wetterbedingungen der Kleinen Eiszeit, Missernten und die Pest. Religiöse Konflikte und gesellschaftliche Umbrüche schufen ein Klima, das Hexenjagden begünstigte.

Durch eine beeindruckende Kombination aus Lesung, Schauspiel, Musik und historischen Quellen entführen Schauspielerin Katja Klemt, Musiker Benjamin Saupe und Robert Meyer mit seinem zauberhaften Theremin in diese düstere, aber faszinierende Epoche und das komplexe Leben Sidonias. Entscheiden Sie am Ende selbst: streitbare Adlige oder Klosterhexe?

Termine: 

  • Sa, 19. Oktober 2024 – 19 Uhr Rathaus Wolgast, Burgstraße 6, 17438 Wolgast
  • So, 20. Oktober 2024 – 17 Uhr Kloster Ribnitz, Im Kloster 15, 18311 Ribnitz-Damgarten
  • Fr, 8. November 2024 – 18 Uhr Burg Klempenow, Klempenow 15, 17089 Breest
  • Sa, 9. November 2024 – 17 Uhr Gutshaus Groß Schoritz, Zur Schoritzer Wieck 68, 18574 Groß Schoritz
  • So, 10. November 2024 – 17 Uhr Kunstraum Ziethen, Dorfstraße 9, 17390 Ziethen

Karten: 15 €/10 € Reservierung und Information unter karten@opernale.de

Details

Datum:
8 November
Zeit:
6:00 pm - 8:00 pm
Eintritt:
15€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , ,

Veranstaltungsort

Burg Klempenow
Klempenow 15
Breest, 17089